Lenovo ThinkPad X280

Das Lenovo ThinkPad X280 ist das neunte Modell der Lenovo ThinkPad X-Serie. Die Prozessoren entstammen der Intel Core i-Serie der 7. und 8. Generation. Der Grafikchip ist integriert (Intel HD Graphics). Der Bildschirm hat wie bei allen ThinkPad X2xx Modellen eine Diagonale von 12 Zoll. Es sind HD-Auflösung (1366x768) oder Full HD-Auflösung möglich (1920x1080). Der Arbeitsspeicher ist auf das Mainboard aufgelötet und nicht wechselbar. Die Notebooks sind mit WLAN ausgestattet, optional auch WWAN (UMTS/LTE). Ein LAN-Anschluss ist nicht mehr vorhanden, Ethernet-Kabel können daher nur noch über einen Adapter angeschlossen werden. Zur weiteren optionalen Ausstattung gehören eine HD Webcam (720p), Fingerprint-Reader, Smartcard-Reader. Hauptunterschiede zu Vorgängermodellen sind neben neueren Prozessoren und Grafikchips eine geänderte Bauform. Durch Verzicht auf einige Anschlüsse (z.B. Ethernet, Docking) sowie wechselbaren Akku und Arbeitsspeicher konnten die Laptops deutlich flacher gebaut werden. Gleichzeitig halten neue Anschlüsse Einzug – USB 3.1 (Typ C) und Thunderbolt, zusätzlich zu weiterhin bestehenden USB 3.0 (Typ A).

Das Lenovo ThinkPad X280 ist das neunte Modell der Lenovo ThinkPad X-Serie. Die Prozessoren entstammen der Intel Core i-Serie der 7. und 8. Generation. Der Grafikchip ist integriert (Intel HD... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lenovo ThinkPad X280

Das Lenovo ThinkPad X280 ist das neunte Modell der Lenovo ThinkPad X-Serie. Die Prozessoren entstammen der Intel Core i-Serie der 7. und 8. Generation. Der Grafikchip ist integriert (Intel HD Graphics). Der Bildschirm hat wie bei allen ThinkPad X2xx Modellen eine Diagonale von 12 Zoll. Es sind HD-Auflösung (1366x768) oder Full HD-Auflösung möglich (1920x1080). Der Arbeitsspeicher ist auf das Mainboard aufgelötet und nicht wechselbar. Die Notebooks sind mit WLAN ausgestattet, optional auch WWAN (UMTS/LTE). Ein LAN-Anschluss ist nicht mehr vorhanden, Ethernet-Kabel können daher nur noch über einen Adapter angeschlossen werden. Zur weiteren optionalen Ausstattung gehören eine HD Webcam (720p), Fingerprint-Reader, Smartcard-Reader. Hauptunterschiede zu Vorgängermodellen sind neben neueren Prozessoren und Grafikchips eine geänderte Bauform. Durch Verzicht auf einige Anschlüsse (z.B. Ethernet, Docking) sowie wechselbaren Akku und Arbeitsspeicher konnten die Laptops deutlich flacher gebaut werden. Gleichzeitig halten neue Anschlüsse Einzug – USB 3.1 (Typ C) und Thunderbolt, zusätzlich zu weiterhin bestehenden USB 3.0 (Typ A).

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen