Lenovo ThinkPad T440

Das Lenovo ThinkPad T440 ist das fünfte Modell der Lenovo ThinkPad T-Serie. Als Prozessoren werden hauptsächlich Module der Intel Core i-Serie der 4. Generation eingesetzt. Es werden integrierte Grafikkarten verbaut (Intel HD Graphics), seltener auch Switched-Lösungen (NVIDIA Optimus). Die maximal zulässige Arbeitsspeichergröße ist auf 8 GB begrenzt (DDR3L-RAM). Als Vertreter der Lenovo ThinkPad T4xx Reihe haben die Laptops HD-Bildschirme (1366x768) oder HD+-Bildschirme (1600x900) mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll. Im Vergleich zu seinen Vorgängern besitzt das T440 neben den neueren Prozessoren und Grafikkarten als Besonderheiten ein neues Design und den Verzicht auf so typische IBM-Überbleibsel wie das ThinkLight (externe Tastaturbeleuchtung) oder die Displayhaken (Laptop lässt sich zuklappen, aber nicht mehr verriegeln). Des weiteren haben die Geräte ein neu entwickeltes TrackPad, wo die Maustasten nicht mehr separat angeordnet, sondern in das TrackPad integriert sind (Lenovo ClickPad). Zur optionalen Ausstattung gehören eine integrierte 720p HD Webcam, Fingerprint-Reader, Smartcard-Reader. Manche Modelle wurden mit einem Touchscreen ausgestattet.

Das Lenovo ThinkPad T440 ist das fünfte Modell der Lenovo ThinkPad T-Serie. Als Prozessoren werden hauptsächlich Module der Intel Core i-Serie der 4. Generation eingesetzt. Es werden integrierte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lenovo ThinkPad T440

Das Lenovo ThinkPad T440 ist das fünfte Modell der Lenovo ThinkPad T-Serie. Als Prozessoren werden hauptsächlich Module der Intel Core i-Serie der 4. Generation eingesetzt. Es werden integrierte Grafikkarten verbaut (Intel HD Graphics), seltener auch Switched-Lösungen (NVIDIA Optimus). Die maximal zulässige Arbeitsspeichergröße ist auf 8 GB begrenzt (DDR3L-RAM). Als Vertreter der Lenovo ThinkPad T4xx Reihe haben die Laptops HD-Bildschirme (1366x768) oder HD+-Bildschirme (1600x900) mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll. Im Vergleich zu seinen Vorgängern besitzt das T440 neben den neueren Prozessoren und Grafikkarten als Besonderheiten ein neues Design und den Verzicht auf so typische IBM-Überbleibsel wie das ThinkLight (externe Tastaturbeleuchtung) oder die Displayhaken (Laptop lässt sich zuklappen, aber nicht mehr verriegeln). Des weiteren haben die Geräte ein neu entwickeltes TrackPad, wo die Maustasten nicht mehr separat angeordnet, sondern in das TrackPad integriert sind (Lenovo ClickPad). Zur optionalen Ausstattung gehören eine integrierte 720p HD Webcam, Fingerprint-Reader, Smartcard-Reader. Manche Modelle wurden mit einem Touchscreen ausgestattet.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen